LED High Performance-Scheinwerfer

/media/technologies/led_high_performance/intro_module/de/image_2.jpg
/media/technologies/led_high_performance/intro_module/de/image_1.jpg

Neben ihrer markanten Optik bieten LED High Performance Scheinwerfer eine breite Lichtverteilung, tageslichtähnliche Lichtfarbe und einen niedrigen Energieverbrauch.

Dank der LED-Technik im Abblendlicht und im Fernlicht wird die Fahrbahn besser ausgeleuchtet als bei konventionellen Halogen-Scheinwerfern. Die Farbtemperatur der LED High Performance-Scheinwerfer liegen näher an der Temperatur von Tageslicht als beispielsweise Xenon-Scheinwerfer und strengen die Augen des Fahrers daher weniger an.

 

Das Abblendlicht nutzt die LED-Projektionstechnik und das Fernlicht die LED-Reflexionstechnik. Fahrtrichtungsanzeiger, Tagfahrlicht und Positionslicht sind als ein multifunktionaler Lichtleiter gestaltet.

 

Die ebenfalls in LED-Technik ausgeführten Heckleuchten setzen am Heck optische Akzente und verbessern die Sichtbarkeit. Die Leuchtstärke des Bremslichts variiert abhängig von der Umgebungshelligkeit, so dass andere Verkehrsteilnehmer weniger geblendet werden.

 

Beim Entriegelungsvorgang des Fahrzeugs begrüßt die „Coming Home“-Funktion den Fahrer durch eine außergewöhnliche Lichtinszenierung. Der Tagfahrlichtlichtleiter leuchtet zunächst blau, anschließend wechselt die Farbe mit einem weichen Übergang in hell weiß.

 

Dank des durchgängigen Einsatzes von langlebiger LED-Technologie ist über die gesamte Fahrzeug-Lebensdauer kein Lampenwechsel mehr nötig.

1

Besser sehen und gesehen werden.

Verfügbarkeit in Fahrzeugklassen

Verwandte Themen