DYNAMIC SELECT Schalter

/media/filer_public/2014/03/14/agility_select_schalter_overview_02_248x140.jpg
/media/filer_public/2014/03/14/agility_select_schalter_overview_01_623x351.jpg

Mit dem DYNAMIC SELECT Schalter lassen sich per Fingertipp verschiedene Fahrprogramme abrufen – für besonders komfortables, sportliches, effizientes oder ganz individuelles Fahrverhalten.

Je nach gewähltem Fahrprogramm werden Parameter wie die Charakteristik von Motor, Getriebe, Fahrwerk und Lenkung angepasst. Der Fahrer erhält eine Rückmeldung im Kombiinstrument und in der Headunit.

1

Fahrvergnügen ist Einstellungssache.

Media

Vertiefende Informationen

/media/filer_public/2014/03/14/agility_select_schalter_additional-info_748x421.jpg

Nach der Produktion der Bilder und Filme können sich Änderungen ergeben haben.

Der DYNAMIC SELECT Schalter ist in der Mittelkonsole platziert und ermöglicht die komfortable Aktivierung von vier voreingestellten und einem individuellen Fahrprogramm – antippen genügt.

 

Je nach Modus werden die konfigurierten Parameter von Motor, Getriebe, Fahrwerk und Lenkung automatisch angepasst. Das gewählte Programm erscheint als Status im Kombiinstrument sowie als kurzzeitige Pop-up-Anzeige in der Headunit.

Standardeinstellung ist der ausgewogene und verbrauchsoptimierte Modus COMFORT.

Mehr Agilität und Dynamik bietet das Fahrprogramm SPORT mit einer sportlich-strafferen Abstimmung von Lenkung und Fahrwerk (bei AIRMATIC), spontanerer Gasannahme sowie geänderten Schaltzeitpunkten (bei 7G-TRONIC PLUS).

Im Modus SPORT+ lässt sich in Verbindung mit AIRMATIC die Sportlichkeit nochmals steigern. Fahrwerk und Antriebsstrang sind noch dynamischer abgestimmt; die ECO Start-Stopp-Funktion wird deaktiviert.

Das Fahrprogramm ECO ist auf einen möglichst niedrigen Kraftstoffverbrauch ausgelegt. Dafür sorgen ein gelassenes Ansprechverhalten des Motors, frühe Schaltzeitpunkte (bei 7G-TRONIC PLUS) und eine modifizierte Leistung von Sitzheizung, Heckscheibenheizung und Klimaanlage. In Verbindung mit Hybrid-Technologie unterstützt das Programm das sogenannte „Segeln" und „Segeln+“: Geht der Fahrer vom Gas, nutzt das Fahrzeug die eigene Bewegungsenergie und gleitet Kraftstoff sparend über die Straße.

Der Modus INDIVIDUAL bietet dem Fahrer die Möglichkeit, Lenkung, Antriebsstrang und Fahrwerk ganz nach Wunsch zu variieren – von effizient über komfortabel bis sportlich. Die Auswahl erfolgt einfach und bequem über das Konfigurationsmenü in der Headunit. 

Auch in den vorkonfigurierten Fahrprogrammen lassen sich einzelne Parameter, wie z. B. die ECO Start-Stopp-Funktion oder die Einstellung des Fahrzeugniveaus, individuell anpassen. Ein anschließender Wechsel des Fahrprogramms stellt die für den jeweiligen Modus hinterlegten Einstellungen wieder her.

1

Verfügbarkeit in Fahrzeugklassen

Verwandte Themen