Mercedes-Benz Intelligent Drive

ATTENTION ASSIST

/media/filer_public/2016/01/11/attention_assist_intro_module_2_248x140jpg_1.jpg
/media/filer_public/2016/01/11/attention_assist_intro_module_1_623x350_1.jpg

Der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST kann typische Anzeichen von Ermüdung und starker Unaufmerksamkeit des Fahrers erkennen und signalisiert ihm dann: Pause!

Der Fahrer wird visuell und akustisch vor drohendem Sekundenschlaf gewarnt, was die Fahrsicherheit insbesondere auf langen Strecken und bei Nachtfahrten erhöht.

1

Aufmerksam,
wenn der Fahrer ermüdet.

Media

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,8-6,0 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert: 276-158 g/km.

Vertiefende Informationen

/media/filer_public/2016/01/11/attention_assist_additional_information_module_1_748x421_1.jpg

Nach der Produktion der Bilder und Filme können sich Änderungen ergeben haben.

Langstreckenfahrten ohne Zwischenstopps bergen ein hohes Risiko der Übermüdung, die Autofahrer oft nicht früh genug bemerken.

Um der Gefahr des Sekundenschlafs zu begegnen, erstellt der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST zu Beginn der Fahrt innerhalb von 15 bis 20 Minuten ein individuelles Fahrerprofil, das kontinuierlich mit dem aktuellen Fahrerverhalten verglichen wird. Zu den ausgewerteten Parametern gehören:

  • Tageszeit (ausgelesen vom Cockpit-Display)
  • Fahrtdauer und die Geschwindigkeit (ermittelt vom ESP® Steuergerät)
  • Lenkbewegungen (gemessen vom Lenkwinkelsensor)
  • Fahrzeuglängs- und Querbeschleunigung sowie die Giergeschwindigkeit (erfasst von Sensoren der Fahrdynamik)
  • Bedieneingriffe des Fahrers, z. B. am Radio, an der Lenksäuleneinstellung, am Fahrtrichtungsanzeiger oder an den Tasten des Multifunktionslenkrads

 Ergibt die Analyse der über 70 Messgrößen bestimmte Lenk- und Verhaltensmuster, die bei Ermüdung häufig auftreten, fordert das System den Fahrer rechtzeitig auf, eine Pause einzulegen.

Eine 5-stufige Balkenanzeige im Multifunktionsdisplay zeigt dem Fahrer seinen aktuellen Aufmerksamkeitszustand (Attention Level) sowie die Zeit seit der letzten Pause. Zudem kann er sehen, ob das System inaktiv ist, z. B. bei Unter- oder Überschreiten der Geschwindigkeitsschwellen oder sehr sportlicher Fahrweise.

Bei erkannter Ermüdung oder Unaufmerksamkeit rät ein Kaffeetassen-Symbol zur Pause und es ertönt zusätzlich ein akustisches Signal. Gleichzeitig bietet COMAND Online die Suche einer Raststätte an.

Der Aufmerksamkeits-Assistent ATTENTION ASSIST lässt sich in seiner Empfindlichkeit regulieren und warnt den Fahrer bei entsprechender Einstellung noch frühzeitiger. 


1

Verfügbarkeit in Fahrzeugklassen

  • A-Klasse
  • AMG GT
  • B-Klasse
  • C-Klasse
  • CLA
  • CLS
  • E-Klasse
  • G-Klasse
  • GLA
  • GLC
  • GLE
  • GLS
  • S-Klasse
  • SL
  • SLC
  • V-Klasse

Verwandte Themen