ADAPTIVE BRAKE

/media/technologies/adaptive_brake/intro_module/de/image_2.jpg
/media/technologies/adaptive_brake/intro_module/de/image_1.jpg
ADAPTIVE BRAKE erweitert die Funktionen des ESP® um eine komfortable Berganfahrhilfe und die HOLD-Funktion, die im Stillstand ungewolltes Vor- oder Zurückrollen automatisch verhindert.

So wird Bremsen noch komfortabler und sicherer. Denn ADAPTIVE BRAKE greift nicht nur auf die integrierten Regelungsfunktionen des Elektronischen Stabilitäts-Programms ESP® zurück: Anti-Blockier-System ABS, Antriebs-Schlupf-Regelung ASR und Bremsassistent BAS. Es beinhaltet darüber hinaus zusätzliche Softwarekomponenten, die eine Berganfahrhilfe und HOLD-Funktion ermöglichen.

Die HOLD-Funktion wird aktiviert, wenn der Fahrer bei stehendem Fahrzeug erneut kurz auf die Bremse tritt. So wird das Fahrzeug ohne konstante Betätigung des Bremspedals automatisch im Stillstand gehalten – ungewolltes Vor- oder Zurückrollen unterbleibt.

Die Berganfahrhilfe nimmt Steigungen ihren Schrecken. Denn sie verhindert während der Zeit des Wechsels vom Brems- zum Fahrpedal, dass der Wagen entgegen der eingelegten Gangstufe zurückrollt. Die Funktion unterstützt Sie ab einer bestimmten Steigung.
1

Erwünschter Stillstand.

Verfügbarkeit in Fahrzeugklassen

Verwandte Themen