Berganfahrhilfe

/media/technologies/hillstart_assist/intro_module/de/image_2.jpg
/media/technologies/hillstart_assist/intro_module/de/image_1.jpg

Die automatische Berganfahrhilfe verhindert ein Zurückrollen des Fahrzeugs beim Anfahren an Steigungen. Damit unterstützt sie den Fahrer und kann Unfälle durch Zurückrollen vermeiden.

Mit der Berganfahrhilfe haben die Mercedes-Ingenieure das Elektronische Stabilitäts-Programm ESP® um eine weitere serienmäßige Funktion erweitert. Wenn der Autofahrer beim Anfahren an einer Steigung vom Brems- aufs Gaspedal wechselt, hält ESP® den Bremsdruck für kurze Zeit aufrecht, sodass das Fahrzeug stehen bleibt und der Fahrer bequem anfahren kann. Die Berganfahrhilfe ist Teil von ADAPTIVE BRAKE – einem System, das den Fahrer in bestimmten Situationen durch automatische Bremsunterstützung entlastet.

1

Gelassenheit an Steigungen.

Verfügbarkeit in Fahrzeugklassen

Verwandte Themen