ECO-Anzeige

/media/technologies/eco_display/intro_module/de/image_2.jpg
/media/technologies/eco_display/intro_module/de/image_1.jpg
Die ECO-Anzeige im Kombiinstrument analysiert die individuelle Fahrweise und gibt konkrete Hinweise wie man seinen Kraftstoffverbrauch reduzieren kann.

Drei Balkendiagramme geben Rückmeldung zur Wirtschaftlichkeit des Fahrverhaltens und weisen auf Einsparpotenziale hin.
1

Unterstützt einen energieeffizienten
Fahrstil.

Media

Vertiefende Informationen

/media/technologies/eco_display/additional_information_module/de/image_1.jpg

Nach der Produktion der Bilder und Filme können sich Änderungen ergeben haben.

Der Kraftstoffverbrauch eines Fahrzeugs hängt nicht allein von der technischen Ausstattung und den Bedingungen am Einsatzort ab. Der Fahrer hat erheblichen Einfluss: Durch einen energieeffizienten Fahrstil kann er den Verbrauch um bis zu 30% senken.

 

Die ECO-Anzeige im Kombiinstrument unterstützt ihn dabei. Sie überprüft die Fahrweise während der unterschiedlichen Fahrphasen und wertet sie aus.

 

Bemüht sich der Fahrer um eine gleichmäßige Fahrt, beschleunigt eher moderat und lässt seinen Wagen auch mal ausrollen statt zu bremsen, steigen die grünen Balkenwerte in der Anzeige und signalisieren eine erhöhte Energieeffizienz. Bei einem weniger wirtschaftlichen Fahrstil dagegen, sinken die Balkenwerte. Denn starke Beschleunigungen,Geschwindigkeitsschwankungen und verhältnismäßig häufiges Bremsen wirken sich negativ auf die individuelle Energiebilanz aus.

 

An der angezeigten Prozentzahl kann der Fahrer ablesen, wie viel Einsparpotenzial er bisher bereits genutzt hat. Im Optimalfall erreicht er einen Wert von 100%. Das bedeutet, dass er seit Fahrtantritt unter den gegebenen Rahmenbedingungen das maximale Einsparpotenzial genutzt und den Verbrauch auf ein Minimum reduziert hat.

1

Verfügbarkeit in Fahrzeugklassen

Verwandte Themen