7G-TRONIC

/media/technologies/7g_tronic/intro_module/de/image_2.jpg
/media/technologies/7g_tronic/intro_module/de/image_1.jpg
Die beiden zusätzlichen Gänge der laufruhigen 7G-TRONIC ermöglichen schnelle Schaltvorgänge auch über mehrere Gangstufen, agile Beschleunigung, mehr Fahrspaß und weniger Verbrauch.

7G-TRONIC ist das weltweit erste 7-Gang Automatikgetriebe für Personenwagen. Seine Stärken: reaktionsschnelle Schaltvorgänge, spurtstarke Beschleunigung, höherer Geräuschkomfort, mehr Fahrspaß und weniger Verbrauch.

Wie wird das möglich?
Die zwei neu hinzugekommenen Gänge, ermöglichen ein größeres Spreizungsverhältnis zwischen den einzelnen Schaltstufen. Mehr Gänge bedeuten einen kleineren Drehzahlbereich je Gang, und daher auch deutlich reduzierte Drehzahlsprünge durch den Schaltvorgang. Umfangreiche Studien belegen, dass 95% der Schaltungen vom Fahrer gar nicht erst wahrgenommen werden. Das Laufverhalten des Motors wird so ruhiger, geschmeidiger. Und dank der im Durchschnitt geringeren Drehzahlen sinkt auch der Verbrauch um bis zu 0,6 Liter auf 100 Kilometer.

Die 7G-TRONIC bietet außerdem die Möglichkeit zur Mehrfachschaltung. Dabei überspringt die elektronische Steuerung je nach Bedarf beim Herunterschalten einzelne Gangstufen. Weil dadurch weniger Schaltvorgänge nötig werden, reagiert das Auto spürbar agiler. Eine verbesserte Wandlerüberbrückung sorgt zudem für schnelleres Beschleunigen aus dem Stand. Sie ist jetzt bereits ab dem ersten Gang wirksam. Das Gehäuse der 7G-TRONIC ist aus dem Leichtbauwerkstoff Magnesium gefertigt. So ist dieses Getriebemodell trotz zweier zusätzlicher Gänge nur 1,8 Kilo schwerer als sein Vorgängermodell, und mit 62cm Länge auch nahezu gleich groß. Die 7G-TRONIC ist ein Meilenstein der Getriebetechnologie, die nur noch von ihrem Nachfolgemodell 7G-TRONIC PLUS übertroffen wird.
1

Das wegweisende 7-Gang-Automatikgetriebe.

Verfügbarkeit in Fahrzeugklassen

Verwandte Themen